Aktuelles aus der Schule

Informationen für die Anmeldung der neuen Schülerinnen und Schüler an der THR zum Schuljahr 2018/2019

Für alle derzeitigen 4.-Klässler erfolgt nach der Ausgabe der Halbjahrszeugnisse die Anmeldung an einer weiterführenden Schule. Der Zeitraum für die Anmeldung an den Realschulen ist der 
26.02.2018-02.03.2018, jeweils von 8.00-12.30 Uhr.

Wir laden Sie herzlich ein, sich vorab über die THR zu informieren und einen Eindruck von uns und unserer Schule zu bekommen. Folgende Möglichkeiten bieten wir Ihnen an:

  • 1. Elterninformationsabend am Di, 28.11.2017, 19.00-21.00 Uhr
  • Tag der Offenen Schule am Sa, 02.12.2017, 8.15-13.00 Uhr
  • 2. Elterninformationsabend am Di, 30.01.2018, 19.00-21.00 Uhr

Weitere Informationen zum Anmeldeverfahren finden Sie im Informationsbereich (linkes Menü).


06.12.2017
Der Nikolaus kommt

Wie in jedem Jahr besuchte heute der Nikolaus der Schülervertretung mit seinen beiden Helfern (Engel und Knecht Ruprecht) die 5. und 6. Klassen und teilte Lob, Tadel und Nikolausfiguren aus Schokolade aus.

Nikolaus IMG 5524


06.12.2017
Die 7c im Museum Schnütgen

Am 6.12.2017 war die Klasse 7c im Museum Schnütgen und hat dort an der Expedition Mittelalter teilgenommen. Die Schüler durften an dem Workshop "Drachenschmiede" teilnehmen und konnten so in die Welt der Mythen eintauchen, indem sie eigene, individuelle Drachenexemplare entwarfen.
Hat Spaß gemacht!

Schnütgen IMG 5532


29.11.2017
Die 5b besucht den WDR

Die Klasse 5b besuchte am Mittwoch, 29.11.2017, den WDR. Dort durfte sie im Kinderstudio eine kleine Sendung gestalten. Es hat allen viel Spaß gemacht.

WDR5b 20171129 122203


27.11.2017
Besuch der 7a in der Moschee

Am 27.11. 2017 besuchte die 7a die Moschee an der Venloer Straße. Leider regnete es in Strömen, sodass die Besichtigung des großen Vorplatzes nur ganz kurz ausfallen konnte. Umso begeisterter waren die Schülerinnen und Schüler aber vom Inneren der Moschee. In einer kurzen Führung wurden Besonderheiten wie z. B. die Predigttreppe oder die Schriftzeichen an Wänden und Decke erklärt. Alle waren beeindruckt und wären gerne noch länger geblieben. (Km)

Moschee IMG 5488


22.11.2017
Ratifizierung der Lernpartnerschaft zwischen der THR und DB Schenker

Im Rahmen der KURS-Bildungsinitiative ist die Theodor-Heuss-Realschule eine Lernpartnerschaft mit dem Logistikunternehmen DB Schenker eingegangen.

KURS – Kooperationsnetz Unternehmen der Region und Schulen – ist eine Initiative, die aus Schulen und nahegelegenen Betrieben Lernpartner macht, die auf der Basis fester Vereinbarungen zum gegenseitigen Nutzen miteinander kooperieren.

So erhalten die Schülerinnen und Schüler der THR einen intensiven Einblick in viele Bereiche der Logistikbranche. Manch ein Schüler findet darüber möglicherweise auch seinen beruflichen Werdegang.

IMG 5433


17.11.2017
Bundesweiter Vorlesetag

Die Schülerinnen und der Schüler der 5. Klassen und der Sprachfördergruppe beschäftigten sich im Deutschunterricht intensiv mit Märchen. Da passte es gut, dass immer am 17. November der Bundesweite Vorlesetag stattfindet. Unsere Lesementorin Frau Coignet las den Kindern der 5b und der Sprachfördergruppe eine Stunde lang Märchen der Gebrüder Grimm vor. Die Schülerinnen und Schüler machten es sich auf dem Boden gemütlich oder malten und hörten dabei die alten Fassungen von „Dornröschen" und „Aschenputtel“.

Märchen cid CB11CD07 D01A 4042 B8BB 95EB7C2D78C6localdomain


16.11.2017
Glasfaserprojekt in den 8. Klassen

Bereits zum zweiten Mal besuchte Dr. Markus Phlippen als Referent des von Netcologne gesponserten Glasfaserprojekts die THR und gestaltete für die Klassen 8a und 8b eine spannende Unterrichtseinheit zum Thema Datenübertragung und Kommunikation.

Jede Menge Anschauungsmaterial und interessante Experimente sorgten für Spannung und Begeisterung bei SchülerInnen und LehrerInnen.

Glasfaser IMG 5378 kopie


15.11.2017
Kooperationspartner DB Schenker an der THR

Unter der Überschrift Globalisierung und Warenströme, konnten am 15.11 die Lernenden aus der 9b interessante Eindrücke aus der Welt der Logistik sammeln und weltweite Zusammenhänge besser erklärt bekommen.

Der Weg eines in China produzierten Spielzeugs, welches über den Schienenweg über Russland, Weißrussland und Polen in Köln ankommt und dann auch noch ins Warenhaus transportiert werden muss, machte einen Aspekt der Globalisierung so richtig fassbar.

Hr. Spohr (Ausbildungsleiter) konnte noch viele weitere Schülerfragen beantworten (z.B. Was passiert mit den Waren, die auf dem Weg kaputt gehen oder Wie erfolgt die Sendungsverfolgung...) und die ein oder andere Anekdote aus seinem langjährigen Berufsleben bei DB Schenker zum Besten geben.

Schenker


13.11.2017
DNA - Bauplan des Lebens

Heute wurde unser Bioraum zum Labor umgebaut.

Im Rahmen einer vertieften Berufsorientierung durch das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung NRW und der Bundesagentur für Arbeit haben zwei Mitarbeiterinnen des Zdi-Zentrums für die SchülerInnen des Bio-Diff Kurses Klasse 10 einen DNA - Intensivkurs angeboten.

Die SchülerInnen konnten ihre eigene DNA aus einer Mundschleimhautzelle extrahieren. Sie haben pipetiert, mit einem Inkubator gearbeitet und jede Menge über die Arbeit in einem Labor gelernt.

DNA IMG 1199


November 2017
Klassenfahrten der 6a und 6b

Der herbstliche Wald bei Simmerath Rurberg war das Ziel der diesjährigen 6er-Klassenfahrten. Ein wahrhaft "buntes" Outdoorprogramm und ausreichend Eigenaktivität in der Jugendherberge sorgten für viel Spaß und Freude bei SchülerInnen und Lehrerinnen und eine hoffentlich nachhaltige Stärkung der Klassengemeinschaft.

Klassenfahrt6 IMG 5059


November 2017
Die Vorfreude wächst!

Unser neues Schulgebäude mit großer Mensa, Mehrzweckräumen, Außenbereich und Freitreppe nimmt sichtbar Gestalt an. Wenn weiterhin alles planmäßig läuft, können wir noch in diesem Schuljahr Einweihung feiern. Damit ist dann ein weiterer wichtiger Baustein für unsere Schule als Lern-und Lebensraum fertig gestellt.

Neubau IMG 5181


Tolles Engagement von Ehrenamtlern!

Über 15 Lesementoren und Mentorinnen und ehrenamtliche Helfer und Helferinnen unterstützen die Schüler und Schülerinnen der Sprachfördergruppe regelmäßig mit großem Engagement beim Erlernen der deutschen Sprache. Durch diese wertvolle Hilfe während der Unterrichtszeit können die Schülerinnen und Schüler ganz individuell gefördert werden. Und natürlich haben alle bei gemeinsamen Festen viel Spaß!

cid C2C98BF8 C3AF 4EF7 8B4F 22EFF130C72Flocaldomain


11.10.2017
Unterrichtsgang der 5b ins Planetarium

Nachdem im Erdkundeunterricht die Planeten besprochen wurden, besuchte die Klasse 5b das Kölner Planetarium in Köln-Nippes. Höhepunkt war die animierte Ansicht des Sternenhimmels von Köln bei absoluter Dunkelheit, die man in Köln so sonst nicht erleben kann. Ein schöner lohnenswerter Unterrichtsgang!

Planetarium5b IMG 4588


22.09.2017
Kollegiumsbildungsausflug

Der diesjährige Bildungsausflug führte das Lehrerkollegium der THR in den Skulpturengarten des Schlossparks Stammheim.

Lehrerausflug IMG 4439


21.09.2017
Sprintcup-Finale beim ASV Köln

Bei perfektem Wetter fand erneut das Sprintcup-Finale beim Leichtathletikverein ASV Köln statt, an dem die schnellsten Schülerinnen und Schüler von 40 kölner Schulen teilnahmen. In allen Altersklassen wurden beeindruckende Leistungen gezeigt. Für die THR war Marvin Lebendig (10b) der erfolgreichste Sprinter und belegte in seiner Altersklasse den 2. Platz! Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

Sprintcup IMG 4427


19.09.2017
Spinnenworkshop in der 5a

Am 19.09.2017 fand der "Stiftung Wissen - Spinnenworkshop" in der Klasse 5a statt. Angehende Lehrer (BiologiestudentInnen der Uni Köln) haben den SchülerInnen das Thema Spinnen nähergebracht und u.a. im Beethovenpark Spinnen gesucht. Die Kinder hatten riesigen Spaß und einige haben dabei sogar ihre Vorbehalte Spinnen gegenüber ablegen können.

Spinnen3


01.09.2017

Wir begrüßen unsere neuen 5.-klässler an der THR!

Zum Abschluss von drei aufregenden Einführungstagen ging es zum besseren Kennenlernen der Schülerinnen und Schüler untereinander und der Paten in den Beethovenpark.

5b IMG 4076


11.07.-13.07.2017
Projektwoche zum Thema "Köln"

Bereits zum zweiten Mal fand in der letzten Schulwoche eine Projektwoche rund um das Thema "Köln" statt. Die unterschiedlichsten Projekte befassten sich beispielsweise mit Brettspielen, Kochen, Wasserspielen, den Kölner Partnerstädten, Tanzen, dem Kölner Zoo, Sport, Musicallys, Nähen oder Street Art in Köln.

Zu den Fotos >>>

IMG 4092


06.07.2017
Sprintcup an der THR

Am Donnerstag, 06.07.2017, besuchte uns wie in den letzten Jahren der Leichtathletikverein ASV Köln und führte mit den schnellsten Schülerinnen und Schülern der Sprintcup durch. Die strahlenden Sieger dürfen sich auf das Finale der schnellsten kölner Schülerinnen und Schüler am 21.09.2017 freuen!

Sprintcup4


30.06.2017
Verkauf auf dem Wochenmarkt

Ein Bericht der Sprachförderklasse:

"Am Freitag, den 30. Juni, hatten wir einen Stand auf dem Wochenmarkt auf dem Hermeskeiler Platz.

Zuerst sind wir mit Herrn Zedow von der Stadt Köln über den Markt gegangen und er hat uns viel erzählt.

Dann haben wir viel gearbeitet und Obst und Gemüse verkauft.

Wir haben viel Geld für unsere Klassenkasse verdient und wollen ins Phantasialand fahren. Frau Hundacker kauft noch Bücher für die Sprachfördergruppe.

Viele Helfer und Frau Rama und Herr Zedow von der Stadt Köln haben uns geholfen.

Viele Lehrer und die Klassen 8b und 6b und Herr Achtergarde haben bei uns eingekauft.

Das hat viel Spaß gemacht!

Vielen Dank an Frau Rama, Herrn Zedow und die Helfer!

Vielen Dank auch an Herrn Außem für die Rosen, die alle Kunden beim Einkauf erhalten haben!

Die VK 1"

Wochenmarkt img 2919

Zeitungsberichte:

Wochenmarkt KRundschau

   (Kölnische Rundschau vom 11.07.2017)

Wochenmarkt KStA

   (Kölner Stadtanzeiger vom 11.07.2017)


Juni 2017
Schulsanitäterausbildung

Schulsani sein macht Spaß! Darin waren sich die Schülerinnen und Schüler einig, die sich mit großem Engagement und Interesse zu neuen Schulsanitätern haben ausbilden lassen.

Sani IMG 1278


Juni 2017
Klassenlehrerteams der neuen 5.-Klässler

Im neuen Schuljahr werden die 5. Klassen von folgenden Klassenlehrerteams geleitet:

5a: Frau Degen/Frau Feldhaus

5b: Frau Schreitmüller/Frau Hiller

5c: Herr Lavall/Frau Arslan

Hier finden Sie Informationen zu unserem Kollegium.


Juni 2017
Die Sprachfördergruppe auf dem Wochenmarkt in Sülz

Am Freitag, 30.06.2017, wird die Sprachfördergrupper der THR von 10-12 Uhr an einem eigenen Stand auf dem Sülzer Wochenmarkt am Hermeskeiler Platz regionales Obst und Gemüse verkaufen.

Die Klasse freut sich auf viele Besucher und ein gutes Geschäft!

Wochenmarkt01Wochenmarkt02

(Anklicken zum Darstellen des Flyers)


23.06.2017
THR-Fußballcup

Am Freitag, 23.06.2017, fand unter der Leitung von Herrn Arslan der traditionelle THR-Fußballcup statt. In den Doppeljahrgangsstufen 5/6, 7/8 und 9/10/VK spielten die Klassen ihre Sieger aus.

Das Schiedsrichtergespann um Moritz Hautau (Klasse 9), Herrn Arslan, Herrn Oberheu und Herrn Wawrzuta leitete die Partien souverän.

Die siegreichen Klassen feierten schließlich bei der Siegerehrung den Erhalt der Pokale!

IMG 0421


09.06.2017
Sport- und Spielfest

Am Freitag, 09.06.2017, fand nachmittags von 16.00-19.00 Uhr unser Sport- und Spielfest statt. Bei der Gelegenheit wurden auch unsere neuen zukünftigen Fünftklässler begrüßt.

Die jüngeren Schülerinnen und Schüler bis Klasse 7 konnten an verschiedenen Stationen Punkte sammeln und Preise gewinnen. Unsere älteren Schülerinnen und Schüler unterstützten uns bei der Durchführung der Stationen, der Cafeteria und übernahmen andere organisatorische Aufgaben.

Das Wetter blieb bis zuletzt spannend. Um die Mittagszeit kam der letzte kräftige Regenschauer herunter. Danach setzte sich die Sonne durch und bescherte uns perfektes Wetter für ein tolles Fest!

Spielfest17 02

Zu den Fotos >>>


Mai 2017
Die 10b in der alten Bundeshauptstadt

Im Rahmen des Erdkundeunterrichts unternahm die 10b einen Ausflug nach Bonn.

Im Haus der Geschichte stand die Wanderausstellung „Die Deutschen und ihre Autos“ auf dem Programm. Neben Originalfahrzeugen aus bekannten Filmen (z.B. Manta, Manta) wurden auch Rennfahrzeuge aus der damaligen DDR ausgestellt. In dieser Ausstellung wurde das besondere Verhältnis der Deutschen zum Auto deutlich.

Der zweite Teil des Unterrichtsgangs fand in der Innenstadt Bonns statt. Es wurde u.a. der Einzelhandel kartographiert. Das Abschlussfoto wurde am alten Rathaus aufgenommen. Hier konnten die Schülerinnen und Schüler in die Fußstapfen bekannter Größen treten. Am Rathausbalkon standen neben dem amerikanischen Präsidenten John F. Kennedy oder Queen Elizabeth II. viele weitere bedeutende Persönlichkeiten.

FullSizeRender kopie


Mai 2017
Logistik zum Anfassen

Im Rahmen des ökonomischen Schwerpunktes war der Kurs 7 Sozialwissenschaften beim
zukünftigen KURS-Lernpartner DB Schenker. Ausgestattet mit Klemmbrettern und leuchtend gelben
Warnwesten wurden wir vom Ausbildungsleiter Michael Spohr begrüßt.
Während der 90 minütigen Führung beantwortete er geduldig die vielen Fragen der gut vorbereiteten
und interessierten Schüler. Logistik als Dienstleistung und Berufe der Logistik-Branche sind nun
greifbarer und sie haben einen realen Bezug bekommen. Der 7 SW- Kurs will einmal im Halbjahr ein
Unternehmen erkunden, um so ökonomische Theorie, praxisbezogen zu überprüfen.

IMG 9573


09.05.2017
Die Sprachfördergruppe im "Malort" in Sülz

Ein Teil der Sprachfördergruppe unternahm in der letzten Woche einen ersten Ausflug in den „Malort“ der Malerin und Kunstpädagogin Sabine Schunk.

Nach einer kurzen Einführung gingen die Schülerinnen und Schüler in den fensterlosen Raum, in dessen Mitte nur ein großer Palettentisch mit 18 leuchtenden Farben und Pinseln stand. Und dann ging es los. Ohne Vorgaben und Anweisungen malten die Schülerinnen und Schüler auf großen Blättern, die an Malwänden befestigt wurden, experimentierten mit den leuchtenden Farben und schauten, was auf ihrem Papier passierte.

Über eine Stunde verging wie im Flug, aber zum Glück können die Schülerinnen und Schüler – wenn sie möchten - beim nächsten Mal an ihrem Bild weitermalen oder mit einem neuen Bild starten. Denn eine Besonderheit gibt es noch: Alle Bilder verbleiben im „Malort“ und können nicht mit nach Hause genommen werden.

Dank der bewilligten bezirksorientierten Mittel besuchen die Schülerinnen und Schüler diesen Raum mit seiner schönen Atmosphäre in diesem und im nächsten Schuljahr noch weitere neunmal.

Malort DSC04277


Mai 2017
P.A.R.T.Y. mit der 10b

Initiiert von der Biologiefachvorsitzenden Frau Reininghaus, konnte die Klasse 10b am P.A.R.T.Y – Programm (Prävention von Alkohol und Risikobedingten Traumen bei Jugendlichen) des Klinikums Merheim teilnehmen.

Junge Menschen zwischen 16 und 23 Jahre sind sehr häufig in Unfälle verwickelt. Dabei spielen die Aspekte Überschätzung – bewusste Nachlässigkeit – risikoreiches Verhalten – Alkohol und Drogen oftmals eine entscheidende Rolle.

In diesem weltweit erfolgreichem Programm liegt der Schwerpunkt bei der Prävention von Unfällen. Die Schülerinnen und Schüler (in 3 Gruppen aufgeteilt) konnten den Versorgungsweg eines Unfallpatienten durchlaufen. Konkret bedeutet das:

Besichtigung eines Krankenwagens

Abläufe im Schockraum / Notfallaufnahme

Betreuung in der Intensivstation

Verlegung in die „Normalstation“

Physiotherapie und Rehabilitation

In allen Phasen konnten die Ansprechpartner des Klinikums Fragen der Schülerinnen und Schüler beantworten und haben darüberhinausgehende Informationen gegeben. Eindrucksvoll für die Jugendlichen war unter anderem das „Gehen lernen“ mit einer Beinprothese.

Den Abschluss des Tages bildetet der Austausch mit einem ehemaligen Unfallpatienten, der seinen Unfallhergang und die darauffolgenden Monate und Jahre schilderte. Gerade die sozialen und wirtschaftlichen Folgen, als Resultat seines risikoreichen Verhaltens, nahm die Jugendlichen emotional mit.

Das Feedback der Schülerinnen und Schüler an die Organisatoren vor Ort war sehr positiv.

PARTY4


08.05.2017
Nutzungsordnung zum Einsatz schulischer IT

Sehr geehrte Eltern,

wir möchten Sie auf die neue „Nutzungsordnung zum Einsatz von Informationstechnologie durch die Schülerinnen und Schüler" der Stadt Köln aufmerksam machen

Entsprechend der Anordnung der Stadt vom 12.04.2017 nehme ich diese Nutzungsordnung hiermit als Bestandteil der an unserer Schule geltenden Hausordnung auf. Damit ist sie ab sofort bindend für alle Schülerinnen und Schüler. Die Grundlage für diese Maßnahme des Schulträgers ist § 59 Abs. 11 SchulG NRW.

Sie finden die Nutzungsordnung hier und im Downloadbereich.

Viele Grüße,

K. Achtergarde (Schulleiter)


16.03.2017
Wettbewerb "Känguru der Mathematik"


Am Donnerstag, 16.3.2017, nahmen 35 SchülerInnen der Klassen 5 und 6 am internationalen "Känguru"-Mathematikwettbewerb teil. In 75 Minuten arbeiteten sie an 24 mathematischen Knobelaufgaben und mussten bei der Bearbeitung neben mathematischen Fertigkeiten vor allem auf logisches Denk- und Kombinationsvermögen zurückgreifen. Die Siegerehrung und Preisverleihung erfolgt im Mai.

mathekänguru

(Grafik von http://www.mathe-kaenguru.de/wettbewerb/index.html, 19.03.2017)


28.02.2017
Sülzer Karnevalszoch - Superhelden im Einsatz

Beim diesjährigen Veedelszoch waren die SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen der THR als Superhelden unterwegs! Diese verteilten fleißig Kamelle und ließen sich auch vom Regen am Ende des Zuges nicht abschrecken. Eine eigene Samba-Kombo trommelte für die gute Stimmung!

Zoch IMG 7262


23.02.2017
Weiberfastnacht

An Weiberfastnacht wurden auch an der THR die jecken Tage eingeläutet! Bei der traditionellen Karnevalssitzung sorgte jede Klasse mit einem Bühnenbeitrag für gute Stimmung. Eigens choreografierte Tänze, Spiele mit LehrerInnen und SchülerInnen, der Kostümwettbewerb und viele andere Beiträge begeisterten das Publikum!

Weiberfastnacht IMG 7050

Zu den Fotos >>>


Februar 2017
White Horse Theatre

Wie in den letzten Jahren besuchten auch in diesem Schuljahr alle Schülerinnen und Schüler der THR Theaterstücke des englischsprachigen Tourneetheaters White Horse Theatre, welches erneut im Bürgerhaus Kalk auftrat. Jede Doppeljahrgangsstufe sah dabei ein altersentsprechendes Theaterstück, das von Schauspielern, deren Muttersprache Englisch ist, aufgeführt wurde. Die Darsteller bezogen das Publikum immer wieder mit ein, so dass eine sehr lebendige Atmosphäre aufkam. Im Anschluss durften die Schüler den Schülerspielern alle möglichen Fragen zu Herkunft, Alter, Hobbies etc. stellen, selbstverständlich auf Englisch!

Das Theaterstück der 5.- und 6.-Klässler: "The Tiger of the Seas":

IMG 6776


13.02.2017
Kölner Kinder Universität

Am Montag, 13.02.2017, besuchten die beiden 5. Klassen der THR gemeinsam eine Veranstaltung der Kinderuni Köln. Gemeinsam mit dem Dozent, Dr. Lars Berster, einem ehemaligen Richter, nahmen sie einen Streich von Max und Moritz unter die Lupe und untersuchten das juristische Vorgehen, das in einem solchen Fall angesagt wäre. Zum Schluss wurde gemeinsam ein Urteil abgestimmt, welches Herr Dr. Berster in Richterrobe verkündete.

Kinderuni IMG 6748


03.02.2017
Zeugnisausgabe

Die Halbjahreszeugnisse wurden am Freitag, 03.02.2017, nach der 3. Stunde ausgegeben. Am Montag (06.02.2017) um 8.00 Uhr geht es in alter Frische ins 2. Halbjahr.


02.02.2017
Schulkinowochen

Am Donnerstag, 02.02.2017, besuchten die Klassen 5a und 5b im Rahmen der Schulkinowochen den Film "Auf dem Weg zur Schule". Schüler und Lehrer zeigten sich im Nachgespräch beeindruckt von den Strapazen, die Kinder aus aller Welt auf sich nehmen, um eine Schule besuchen zu können.

Schulkinowochen


10.12.2016
Tag der Offenen Tür

Am Samstag, 10.12.2016, öffnete die THR von 8.15 bis 13.00 Uhr ihre Türen, um allen Besuchern Einblicke in den Unterricht und das Leben an der THR zu geben.

Zu den Fotos >>>

IMG 5689

Im Foyer wurden die Gäste Willkommen geheißen.

IMG 5688

Weihnachtssterne mit Wünschen wurden gebastelt und an den Tannenbaum gehängt.

IMG 5663In Unterrichtshospitationen konnte ein Einblick in den Unterricht gewonnen werden.

IMG 5666

In der Küche wurde gebacken.

 IMG 5687

In der Sporthalle konnten sie Kinder an Bewegungsangeboten...

 IMG 5649

... und am Sportunterricht teilnehmen.

IMG 5655

Die Streitschlichter-AG...

IMG 5659

... und die Keybord-AG zeigten, was sie gelernt hatten.

IMG 5698

Unser Kooperationspartner im Ganztag, das Kolping-Bildungswerk...

IMG 5684

... und der Förderverein der THR stellten sich vor.

 IMG 5678

Eine Cafeteria sorgte für das leibliche Wohl.

 IMG 5685

Dazu gab es Kaffee und andere Getränke.

 IMG 5638

Zum Schluss wurden die erfolgreichsten Klassen des Sponsorenlaufs geehrt...

 IMG 5637

... und ein Scheck in Höhe von 1850,- Euro an der Verein Makaranta e.V. übergeben.


 


Weitere Berichte rund um unsere Schule finden Sie hier auf der Seite "Schulleben".


 

Nächste Termine

22.12.2017
unterrichtsfrei nach der 3. Stunde
23.12.2017 - 05.01.2018
Weihnachtsferien
22.01.2018
endgültige Diff-Wahl Klasse 7
23.01.2018
Zeugniskonferenzen, Kurzstunden
30.01.2018 | 19:00
2. Infoabend für Grundschuleltern
02.02.2018
Zeugnisausgabe
05.02.2018
Beginn 2. Halbjahr
08.02.2018
Weiberfastnacht, Schulsitzung
09.02.2018
Beweglicher Ferientag, schulfrei
12.02.2018
Rosenmontag, schulfrei